Montag, 21. April 2014

Vorausgegangen




Liebe Mama,
 ich vermisse Dich schon jetzt ganz furchtbar!
Aber ich weiß, dass es Dir dort wo Du jetzt bist besser geht.
Die letzten sieben Monate hast Du gekämpft wie eine Löwin, für die Deinen.
Du wolltest selbst noch mit deinen Enkeln und  mit mir so viel erleben....
...und auch wenn ich gerade nicht die richtigen Worte  finde,
meine Gedanken sind bei Dir.

Ich hab Dich lieb

Karin



.....eigentlich sollten es nur kurze Blogferien werden....
...doch wie sooft pfuscht das Schicksal mal drein....
...ich lass wieder von mir hören....
...aber wann, weiss ich selbst noch nicht....

Bis ???
Karin








Freitag, 11. April 2014

Jetzt gehts los- Osterferien!!

Nach langem hin und her überlegen, hab ich mich entschlossen den Blog auf Ferien zu schicken.
Ich hab zwar eine Menge Post bereits geplant für Euch, möchte mich aber im Moment auf meine Familie konzentrieren. Wir sind nämlich ab heute alle zu Hause - nicht nur der große Schuljunge hat Ferien, sondern auch mein Herzallerliebster. Wir werden also in den nächsten Tagen gemeinsam lang (hoffhoffhoff) ausschlafen, gemütliche Tage miteinander verbringen, Freunde besuchen und bei Schönwetter vielleicht den einen oder anderen Ausflug machen.
Am Osterwochenende finden wir dann hoffentlich auch ein oder mehrere Osternester im Garten, mal schauen wie brav wir wirklich waren ;)

Ich wünsche Euch auch schöne Ferien und natürlich ein schönes Wetter!!!
Wir lesen uns dann nach Ostern wieder.



Bis Bald 
Karin

Dienstag, 8. April 2014

Puppenschlafsack

Mein heutiger Beitrag für den Creadienstag, fällt mal wieder unter das Motto: "...endlich fertig!" Begonnen habe ich mit meinem kleinen Projekt eigentlich vor Weihnachten 2013, unter sollte eigentlich noch unter dem Christbaum landen....
..wurde nix draus- weil der Zipper hat mich etwas Nerven gekostet.
Ich hab nämlich den Falschen gekauft, einen teilbaren für Jacken und dann auch noch zu lang. Mit meiner Geduld war's dann leider auch schon vorbei und er landete vorübergehend in der Ecke.

...aber nun ist's vollbracht. Grad rechtzeitig für den Osterhasen :)


Genäht hab ich ihn aus Stoffen, die  mir meine Mama weitergab als sie das Nähen an den Nagel gehängt hat - nach dem Tutorial von Fr. Hamburger Liebe.

..und weil das ein Geschenk für ein kleines süßes Mädchen ist wandert es noch zu Meitlisache.

Bis Bald 
Karin

....mit 19 Monaten

...10,1 kg
.... cm
Kleidergrösse 80 bis 86

...das erste Wort am morgen ist: Auto
...das letzte Wort vorm Schlafen gehen ist: Auto
...wird am liebsten mit den Autos (Mc Quenn usw.) vom großen Bruder gespielt
...gibt es einen neuen Liebling im Fernsehen: Cars (von Disney)

...alles was 4 Räder hat ist: (ratet mal ;) : ja ein Auto
....auch der Rasenmäher heißt nun: Auto
...andere Kinderwägen in der U-Bahn: ja genau: Auto

..hat man neue Schuhe Gr. 22 und die ersten Gartencrocs mit - Autos
...holt man sich am Vormittag seine Crocs alleine
...geht man gerne: Babah (weg, außer Haus)
...probiert man auch schon mal Mamas Schuhe.


...beim Essen landet immer öfter ein voll beladener Löffel im Mund und Mama muss kaum mehr mithelfen.
..will man vor dem Schlafen immer noch gestillt werden  (und auch 3-..mal  nachts).

..war man zum zweiten Mal beim Friseur, diesmal sind nicht nur die Stirn fransen kürzer, der Rest hat 2 cm Haare gelassen.

...liebt man immer noch seinen großen Bruder und sucht seine Nähe.
....wird man momentan nicht gerne geknuddelt (mit Ausnahme von Mama).


..ist man unser süßer Spatz mit gehörig Feuer im Popo!
Wir haben dich sehr lieb.

Montag, 7. April 2014

my kid wears


Heute bei Frl. Rohmilch : my kid wears #13

Diesmal geht meine Softshelljacke mit Fehler an den Start:




Jetzt abgesehen von der eindeutig etwas zu gut gemeinten "reinwachs"Größe habt ihr den Fehler auf dem oberen Bild gefunden????

Ich bin sicher euer geschultes Auge hat es gleich entdeckt:
Der Zippverschluß sollte eigentlich schon bei der Kapuze beginnen.
...und wäre mir das aufgefallen bevor ich fertig war, hätte ich nicht noch ein Bündchen unten dran zaubern müssen(was laut Schnitt ja gar nicht vorhanden ist), weil da plötzlich der Stoff zu kurz war......(komisch aber auch....)

Nun muss ich mir klar werden:

  • lass ich das so???? ...und nähe noch einen Riegel als Kapuzenverschluss???
  • trenn ich wieder alles auf und näh den Zipper richtig ein????
  • ...und mach ich trotzdem das Bündchen wieder drauf- das finde ich nämlich eigentlich recht schön ???
Ihr seht Fragen über Fragen.....was würdet ihr tun???



Abgesehen davon das ich die Jacke endlich fertig haben möchte  - so eigentlich seit voriger Woche ;)- nervt es mich immer ungemein so einen blöden Fehler eingebaut zu haben.....
(Außerdem hab ich die zweite Sticki zu hoch am Rücken aufgenäht, die wird von der Kapuze verdeckt.)

Nachdem ich noch nicht weiß wie ich jetzt weitermache,  stelle ich noch die vom großen Jungen fertig . Die hab ich parallel genäht - und da fehlt nur noch der Zipper . Aus Fehlern lernt man ja angeblich, also geht das dann mal hoffentlich glatt.

Aber zu guter letzt die Details:
Schnitt: Against the wind - Ottobre Nr.1/2013
Stoff: Softshell dunkelblau/ innen rot 
Stickdatei: Lothar von huups design 

 


Bis Bald 
Karin

Sonntag, 6. April 2014

sieben sachen sonntag {06.04.2014}

...nach einer Idee von Frau Liebe

...gesammelt von GrinseStern








Der Vormittag war richtig herrlich Frühlings-haft!! Der kleine Spatz hat mit mir den Garten unsicher gemacht, der Große musste leider das Bett die Couch hüten, denn er hat schon wieder einen Infekt erwischt. Nach dem Mittagessen hat es geschüttet wie aus Kübeln - das richtige Wetter zum Nähen. ...und ja -  Jacke Nr. 1 ist fertig - d.h. so gut wie - hab nämlich einen Fehler entdeckt. Jetzt bin ich hin und her gerissen zwischen  - rumbasteln oder auftrennen ??? Wie macht ihr das so?? 
Zuerst setz ich auf jeden Fall den Zipp in die Jacke Nr. 2 für den Großen ein, denn jetzt weiß ich auf was ich noch achten muss. dann ist wenigstens eine fix und fertig (hoffentlich).
Vielleicht schaff ich heut noch eine Runde und schau was sich bei Euch so getan hat - das Sonntägliche Bügeln verschiebe ich auf morgen, dazu will ich mich heut nicht mehr aufraffen.

Bis bald
Schönen Wochenbeginn
Karin

Freitag, 4. April 2014

{this moment}

Ein Freitagsritual. Ein einzelnes Foto - ohne Worte - das einen besonderen Moment dieser Woche festhält. 
ausgedacht von soulemama


Bis Bald
Karin

Donnerstag, 3. April 2014

Rums #2014 mit Rezept



..heute #rums  mit meinem Lieblingsrezept.

...weil ich habe mir einen Topflappen genäht und mir gedacht, statt ihn nur fotografisch festzuhalten, zeig ich ihn Euch gleich mal in "Action".

Also dann mal los:
(ich warne Euch mal vorweg, mit mir ist´s ein bisschen durchgegangen : also seeeehr Vieeeeele Fotos :)






Zuerst richtet ihr Euch die Backform her, so wie ihr das gewohnt seid. Bei mir wird gebuttert und bemehlt.
Dann schlagt ihr die Eier auf oder blast Sie aus (schließlich kommt bald Ostern ;) ). Ihr braucht sie weder zu trennen noch sonst einen schnickschnack mit ihnen zu veranstalten - ist ein ganz einfacher Kuchen - KINDERLEICHT!!! (Bitte wortwörtlich zu nehmen , also lasst die Kids ruhig ran!!)
Dann fügt Ihr den Becher Rahm hinzu und hebt den Becher auf, den brauchen wir noch!!!
Dann kommen hinzu:


Alles miteinander verrühren und in die Form füllen.
(Ihr könnt auch statt Instant Kakao  - geriebene Schokolade nehmen oder zertrümmerte Schoko-Nikolos/ Schokoladenosterhase, falls sich demnächst zu viele ansammeln ;))



Das ganze schiebt ihr dann auf mittlere Schiene ins Rohr und lasst es 30 - 45 min bei 180° backen - macht einfach eine Stäbchenprobe mit einem Holzspieß oder einer Backnadel.


So sieht er aus , wenn er fertig ist!!!




Wir haben ihn uns mal mit Schlagobers gegönnt, aber er wird so saftig das es das eigentlich gar nicht nötig hat  ;)


Hier nun  mein eigentliches Rums mal genauer:



Die gemusterten Stoffe hab ich mal bei einer Tauschaktion bekommen, damals mit Schoki und noch Bloglos von Fr. herzekleid.
Ich finde die machen sich richtig gut in meiner Küche :)


Also viel Spaß beim Nachbacken !!!

Bis Bald 
Karin