Sonntag, 19. Januar 2014

sieben sachen sonntag {19.1.2014}

 
...nach einer Idee von Frau Liebe

...gesammelt von GrinseStern
 






 
Wiedermal ein gemütlicher Sonntag - mein Bügelfoto erspar ich Euch heute mal ;)
 
Bis bald
Karin

Dienstag, 14. Januar 2014

...dieses war der erste Streich...

Das Wochenende eignet  ja für einiges -   auch für  familiäre Großprojekte.
Wer am Sonntag vorbeigeschaut hat konnte  schon sehen, dass Farbe und Malerrolle zum Einsatz gekommen sind. Mir war nach Ordnung schaffen...
Aber ich fang wohl besser am Anfang an:

 Vorher - Foto

...also fast vorher, denn hier ist auch schon einiges passiert: die Wandtattoos vom Medaillon sind bereits abgezogen und die Seitenteile des Kasten hat mein Herzallerliebster tapeziert. Alles ist schon vorbereitet fürs ausmalen.

Falls ihr Euch über die bisherige Gestaltung wundert - das war nicht immer das Kinderzimmer! Bis sich der kleine Spatz angekündigt hat, war dieses unser Schlafzimmer. Wir haben mit dem großen Jungen getauscht, damit die zwei Kinder mehr Platz zum Spielen haben. ( ach, und um die ganzen Spielsachen unterzubringen ;) ).

...mir persönlich war schon lange danach zumute, dem Zimmer einen Jungen-touch zu geben. Bisher haben aber einige Brocken im weg gelegen, wie z.B. Zeit, ach ja und mein großer Junge musste sich auch erst mit der Idee anfreunden, er hat's nämlich nicht so mit Veränderungen...

 
 
Hier seht ihr den ersten Anstrich. Wider erwarten, deckt die Farbe ziemlich gut und nach weiteren zwei Anstrichen ist sie auch schon fertig  - nun ja die erste Mauer.
 
Da der große Junge nicht auswandern kann, wir seine Möbel (und Spielsachen) nicht in Luft auflösen können ,....streichen wir halt eine Wand nach der anderen...eine Fortsetzungsgeschichte ;)
 

...nun ist nix mehr zu sehen, von der ehemaligen Farbe :)
Nur noch gut durchgelüftet, damit der Junge auch gut schlafen kann....


Bleibt neugierig, demnächst geht's weiter mit dem Bubenzimmer makeover ;)
 
bis bald
Karin
 
 


Sonntag, 12. Januar 2014

sieben sachen sonntag {12.1.2014}

 
...nach einer Idee von Frau Liebe

...gesammelt von GrinseStern
 







...heute mal nicht selbst gekocht, ihr könnt sicher erahnen warum. Demnächst dazu dann mehr...
Ich dachte ja nicht, dass die Umsetzung eines meiner Neujahrs Vorsätze so schnell geschehen würde.
 ...na ja zumindest ein Anfang ist getan ;)

bis bald
Karin

Freitag, 10. Januar 2014

letzte Runde - Weihnachtsgeschenk

...so nun ist das letzte Geschenk übergeben und ich kann's Euch zeigen.
Ich präsentiere  - diesmal wieder mit einer Eule - ein Kuschelposter für einen süßen 15 Monate alten Buben:

 
 
 
..mit der süßen freebie Eule der Freebiechallenge im Dezember.
Hier (klick)  könnt ihr nachlesen, wer gewonnen hat. ich hab's ja leider nicht rechtzeitig in die Linkliste geschafft. Ein großes dickes Lob und Danke  an Kirsten, die da eine Menge Zeit und Herzblut investiert hat!!!!
 
 
 
Auch ihre diesjährige Idee ist spannend, seht selbst und (klick)t Euch mal rüber...
 
bis bald
Karin
 
P.S.:Der Beitrag wandert zu Made4Boys und Kiddikram


Mittwoch, 8. Januar 2014

mit 16 Monaten

 
 ..ist man 76 cm groß
...10,1 kg schwer
 
... grinst man bis über beide Ohren, wenn man was macht, was man eigentlich nicht darf
...löst das Wort "Nein" Tränen aus
...will man vieles alleine machen 
 
...kann man sehr zornig werden, wenn einem etwas nicht selbst gelingt
...kann man helfende Hände nicht leiden, (eine Zeile darüber weiterlesen)
...braucht man beim Essen immer einen eigenen Löffel, um dann doch mit den Fingern zu essen
....wird man nicht gerne gefüttert (siehe Zeile 5 und 6)
....isst man am Liebsten Nudeln
....hat man 12 Zähne (und zwei kommen gerade)
....kamen die letzten vier Zähne immer im Doppelpack
 
 
..ist man ein Brustkind
...besonders wenn neue Zähne kommen, oder man zu müde zum Essen ist
..hätte man die Brust gerne als Selbstbedienungsladen, aber die Besitzerin will das so gar nicht einsehen
 
...hat man einen ziemlichen Sturkopf
...der nur noch vom eigenen starken Willen übertroffen wird
.. hat man schon ausprobiert was härter ist, der eigene Kopf oder die Wand der Türstock
 
...ist man mindestens so stark wie Pam Pam (Familie Feuerstein)
...schmeißt man Mamas vollen Wäschekorb schon mal von der Couch ,wenn man den Platz zum Autos fahren braucht. 
 
..liebt man seinen großen Bruder über alles
..darf man mit ihm fernsehen:Biene Maja
 
 
 
..kann man aber auch schon mal so ein richtiger "Zerstörer" sein ( kennt ihr die Szene in Lilo und Stich, in der Stich durch Lilos Zimmer "marschiert" ?? ..so ähnlich)
..gottseidank verzeiht der große Bruder einem fast alles
 
...wird man von allen geliebt
..auch von den Kassiererinnen an der Supermarktkasse
...kann man nämlich flirten was das Zeug hält
 
...schläft man mittags zwischen 1:30 und 2 Stunden
...dafür ist man in der Nacht zwischen 3 und ? mal munter
...seit kurzem schläft man so ab drei oder vier Uhr früh deswegen in Mamas und Papas Bett
 
..hält man die ganze Familie auf Trab
..und keiner kann einem böse sein
..wenn's mal doch danach ausschaut knuddelt man schnell mal denjenigen ( man will ja kein Risiko eingehen ;) )
 
...mein kleiner Spatz wir haben dich unendlich lieb!!!!