Donnerstag, 31. Oktober 2013

Boo!


Dieser Vampir bewacht übrigens unsere Haustüre!!
Viel Spaß beim Süßigkeiten sammeln!
bis bald
Karin

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Me Made Mittwoch

heute bin ich mal dabei, bei den Mädels des Me Made Mittwochs,
mit meinem langersehnten Rock nach dem Schnitt Amy in wunderbaren Hamburger Liebe Vogelcord.

 
Deshalb langersehnt, weil zugeschnitten hab ich ihn vor meiner Schwangerschaft mit dem kleinen Spatz (auch im Bild). Als ich damals von einer Freundin ein Reststück des Vogelcords  geschenkt bekam. Ich wusste sofort was daraus werden soll. Nur zum Nähen bin ich nicht gleich gekommen. Nach der Schwangerschaft vor 1 Jahr hab ich ihn bei einem Nähkurs bei den Lieblingsstücken etwas verbreitert. Fertigstellen ging sich nicht ganz aus, denn den kleinen Spatz hatte ich damals mit dabei.
So schlummerte er im Kasten dahin bis Sonntag. Also hab ich mich drangemacht ihn zu säumen und einen Gummi einzuziehen - FERTIG!!!:)

hier noch ein paar Details:
Paspel /Futter/  Seitenstreifen
 
und was meint Ihr, hat sich das lange warten gelohnt???
 
..Übrigens die Detailfotos waren gar nicht so einfach zu bekommen...
 
 


So jetzt schau ich noch, was ihr so gemacht habt!
bis bald
Karin
 

Dienstag, 29. Oktober 2013

...auch ein Vogel

..ich bin Euch noch Tragefotos von der Haube schuldig:

 
 
Der große Junge ist wieder gesund und dieses schwarze  Federvieh hatte genug Aufforderungscharakter sich die Mütze freiwillig über die Ohren zu ziehen.
Die Eule fristet derweil ihr leben im Schrank ....
 
bis bald
Karin

Montag, 28. Oktober 2013

Ordnung ist das halbe Leben

....kann es noch was andres geben, immer nur Ordnung,...
Dieser Text stammt von einer alten Kassette . Auf ihr waren eine Menge Kinderlieder, unter anderem so schwungvolle Sachen, wie die Kennmelodie von Wickie, Heidi und Co.
Aber dieses Lied, von dem armen Kerl der nicht anders kann, als immer zu putzen (ich vermute mal ein Anverwandter  von Mr.  Monk), an dem der Rest des Lebens vorbeizieht, geht mir momentan nicht aus dem Kopf. Ich würde es gerne laut spielen, die Kassette hab ich noch, aber wir haben  kein Gerät mehr, das dies vermag. Modernisierung nennt man das wohl   ;)

...aber ich schweife ab: ORDNUNG
 Momentan bin ich dem Ordnungswahn verfallen, wie sooft wenn der Herbst ins Land zieht.
Im Übrigen gehöre ich jener chaotischen, ichhabsgernhalbwegsordentlich, aber putzenkannichnichtleiden Sorte an...
Trotzdem ertappe ich mich immer öfter dabei, Spaß am Putzen  zu haben. Vor einigen Jahren konnten mich noch zwei Bekannte mit ihren Bekenntnis zum "Ja ich liebe es zu Bügeln bzw. zu Putzen" in Schockstarre versetzen.

So war ich am Wochenende richtig im "flow".
Zuerst war der Kleiderschrank dran und wurde gereinigt, geordnet und  ausgemistet - ein ganzer Ikea Sack kam zum roten Kreuz - meinen Liebsten hab ich auch dazu genötigt.
Mein Stoffschränkchen habe ich auch auf Vordermann gebracht.
Tja, und was kommt bei solchen Aktionen immer zum Vorschein???
Welche Schrankleichen haben sich gefunden???


... mein Stoffschränkchen gab so das eine oder andere Fundstück preis.
.. mit diesen Fundstücken werde ich mich wohl noch eine Weile beschäftigen. Nicht immer kann man Dinge, die sich über Jahre hinweg angesammelt haben, auf einmal loswerden.

Da das wohl länger dauert, möchte ich Euch an meinen Fortschritten  teilhaben lassen.
...und um das Ganze Positiv zu starten , gibt's für Euch auch etwas....




Zwei wunderbare Streichelstöffchen für Hundeliebhaber -also Dalmatiner Liebhaber.
( der Bunte ist ca. 32 x 138cm, der Blaue ca. 30 x 90cm  - aus meiner Fundgrube)

Wenn ihr die Stöffchen haben wollt, hier die Regeln für mein

  • mitmachen dürfen alle, die älter als 18 Jahre sind und aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz kommen.
  • hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post, in dem ihr beschreibt was ihr mit den Stoffen vorhabt. Ich möchte meine Schätze natürlich in guten Händen wissen, und neugierig bin ich auch ;)
  • wer das Bild mitnimmt und mich verlinkt teilt das bitte ebenfalls mit  und bekommt die doppelte Chance
  • wer Anonym kommentiert gibt bitte seine E - Mail an, das erleichtert die Organisation. Daten werden von mir nicht gespeichert.
  • am 11.11 um 11.11Uhr schließt der Los Topf seinen Deckel ( es ist doch ein zu schönes Datum ;)) - den Gewinner gebe ich die Tage darauf bekannt
Viel Glück allen Teilnehmern  und mögen die Hündchen einen guten Platz bekommen...

bis bald
Karin

Sonntag, 27. Oktober 2013

sieben sachen sonntag {27.10.2013}...

nach einer Idee von Frau Liebe

...gesammelt von Grinsestern









Heute hatten wir mal einen "lazy" Sonntag, na ja fast alle von uns..
Der Herbst hat nämlich so manche Nebenwirkung, zumindest auf mich. Plötzlich packt mich der Ordnungswahn! Aber keine Sorge, der lässt mich meistens genauso schnell wieder los.
Nachdem ich gestern den Kleiderkasten von meinem Liebsten und mir geschlichtet habe, waren heute meine Streichelstöffchen dran,... und ich hab so manches wiederentdeckt, dazu ein andermal mehr. Auch das Endergebnis enthalte ich Euch noch vor   - ja er ist bereits fertig!!
Mittags waren wir zum Essen bei meinen Schwiegereltern, sehr lecker.
So das war's heute ganz kurz...
bis bald
Karin

Freitag, 25. Oktober 2013

{this moment}

Ein Freitagsritual. Ein einzelnes Foto - ohne Worte - das einen besonderen Moment dieser Woche festhält. 
ausgedacht von soulemama
 
 
 
bis bald
Karin

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Beauty is where you find it #82

Heute heißt es wieder Farbe bekennen...
Frau Pimpinella lädt uns wieder ein ....

Bei uns wird's diesmal herbstlich, denn mein Schneeball strahlt jetzt in allerschönsten Rottönen, aber seht selbst:
 

 
Hier seine ganze Pracht:

 
Vielleicht habt ihrs in der Collage schon gesehen, Überbleibsel von meinen Blattlausvernichtern.

 
...,denn leider ist mein Schneeball sehr anfällig für diese Plage. Noch vor der Blüte sind sie in Horden da und mit ihnen die Ameisen.
Trotzdem lieb ich ihn, nicht nur im Herbst...
 

bis bald
Karin

Dienstag, 22. Oktober 2013

Rahel

schaut mal ich bin über diese wirklich tolle Aktion von Janeas World gestolpert.

 

- hab gleich mitgemacht!!!
 So schön kann manchmal helfen sein!

bis bald
Karin

EEE - Endlich Eine Eule

...Sie ist fertig!!!
Die verschwundene Haube von hier hat endlich würdigen Ersatz gefunden.

Einen Tusch bitte Herr Kapellmeister: TADA
 
 
 
.. und weil ich grad dabei war , rutsche eine zweite mit anderen Federvieh hinterher.

 
Leider habe ich diesmal  keine Tragefotos , der große Junge ist ja noch krank. Ganz kurz durfte ich sie ihm aufsetzen und ihren Tragekomfort überprüfen.
 
.. und musste ernüchternd eingestehen, von wegen würdiger Ersatz..
 
Optisch hätte sie nicht besser sein können, sauber genäht (ganzstolzbin) , es hängen keine Fäden weg,...
 
Aber ich muss mich irgendwo vermessen haben - an der Anleitung liegt es nicht, da habe ich dieselbe wie bei der letzten Mütze verwendet.
 
Nicht falsch verstehen, die Mütze passt, ist allerdings etwas zu eng geraten, vor allem wenn die Ohren darin noch Platz brauchen. Also bequem und komfortable ist was anderes und ich befürchte, so wird sie mein Junge nicht aufsetzen,...
Jetzt muss ich nur überlegen:
  •  trenn ich sie auf und ergänze um ein paar cm
  • trenn ich sie auf , näh den Streifen komplett neu
  • mach ich sie komplett neu (stricken und nähen)
wie macht ihr das, in so einem Fall??
 
 
Trotzdem kommt sie noch zu den Made 4 Boys
 
 
bis bald
Karin

Montag, 21. Oktober 2013

Roll Up Bag

 
Hier ist es MEIN Roll Up Bag!!!
 
Ich finde es ist gut gelungen. Ich habe lauter gut abgelagerte Stöffchen verwendet, ganz nach dem Motto Stoffabbau, zu dem Emma
aufgerufen hat.
 
Alle die am Sonntag schon mal reingeschaut haben, haben sie schon kurz gesehen.
Samstag Abend entstanden und Sonntag meine Stoffschätze wieder gelagert.
Hier nun entrollt.
Die Stoffwahl ist mir wie meistens nicht leicht gefallen, denn so viele Stoffe wie auf dem Bild hab ich gar nicht gebraucht. Drei haben es in die Endauswahl geschafft- Casting beendet;)
 
 
 
Der Schnitt stand schon von vornherein fest. Der hat von Anfang an überzeugt.
DANKE an Bellaina
Sie stellt ihn kostenlos auf ihrem Blog zu Verfügung.
 
 
Ich habe nur zwei Kleinigkeiten verändert.
Vorgesehen ist eine Gummikordel, die ich durch Knopflochgummi ersetzt habe. Außerdem habe ich die Tasche gefüttert.
 
So nun ist sie auch schon in meine Handtasche gehüpft, bereit den nächsten Einkauf nach Hause zu tragen;)
 
bis bald
Karin
 

Sonntag, 20. Oktober 2013

sieben sachen sonntag {20.10.2013}...

..nach einer Idee von Frau Liebe

...gesammelt von Grinsestern



Nachdem der große Junge mal wieder einen ungebetenen gast Namens Angina mitgebracht hat, geht's bei uns etwas ruhiger zu. Nur ein paar Handgriffe hie und da, und ganz viel kuscheln.








 
Euch noch einen schönen Abend , mich findet ihr den Rest dieses Tages hinter meinen Bügelbrett. (Ja auch in dem blauen Sack ist Wäsche die unbedingt unters heiße Eisen hüpfen will...)
Schönen Start in die nächste Woche
 
bis bald
Karin

Samstag, 19. Oktober 2013

Ausflug in den Tiergarten

Letzten Sonntag waren wie im Tiergarten Schönbrunn.
Das Wetter war herrlich sonnig, wenn auch etwas windig und kühl.
Heute möchte ich euch ein paar Fotos von diesen schönen Ausflug dalassen, selbst in Erinnerung schwelgen, denn dieses Wochenende kommen wir wohl nicht vor die Tür.
Nun ja außer bis zum Kinderarzt. Mein großer Junge ist leider krank und wir werden uns zu hause so richtig einkuscheln, damit er auch bald wieder fit ist.
 
Aber nun Achtung Bilderflut:
 
 
 






habt ein schönes Wochenende
 
bis bald
Karin

Freitag, 18. Oktober 2013

{this moment}

Ein Freitagsritual. Ein einzelnes Foto - ohne Worte - das einen besonderen Moment dieser Woche festhält. 
ausgedacht von soulemama
 
 
 
bis bald
Karin

 

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

nun auch bei mir - ich hoffe es klappt auch!

bis bald
Karin

beauty is where you find it #81

 Orange - orange

Mein Beitrag zu luziapimpinella's Fotoprojekt ist diese süße Eule.
Ja , eigentlich gibt's da noch ein paar Kürbisse die hervorragend zum Thema gepasst hätten, aber diese kleine Süße mag ich besonders gerne. Ich hab sie letztes Jahr von einer lieben Freundin geschenkt bekommen.
 Außerdem verbirgt sie ein kleines Geheimnis!! Denn eigentlich ist sie kein Dekoartikel , sondern ein Lipgloss - sieht man ihr aber nicht an, oder?

Und weil ich grad so in Schwung bin - noch 'ne kleine Collage:
.
Das aller-allerschönste Orange haben allerdings die Haare vom kleinen Spatz - aber ich bin da wohl etwas voreingenommen....
 
Bis bald
Karin

Dienstag, 15. Oktober 2013

Herbstliebe

...ja es ist Herbst!
Wer kann genießt die letzten warmen Tage draußen - heute am Nachmittag hatte es doch tatsächlich kurzarmtaugliche Temperaturen!
Überall hat das Laub der Bäume und Sträucher, die schönsten Farben von leuchtend gelb über orange...bis tiefrot und braun. Dieses Farbenspiel vor allem bei diesem wunderbaren Sonnenschein liebe ich am Herbst.

Was ich hingegen nicht so gerne mag sind Kastanien, also nicht so generell , nur die Unmengen die der große Junge täglich, also wirklich jeden TAG, mit nach Hause nimmt. Zu meinem "Glück" hat er nämlich einen Schulhof voll mit Kastanienbäumen und nette Freunde die ihm bei seiner Sammelleidenschaft unterstützen.
 Das ganze wäre ja ziemlich harmlos, wenn er dann mit diesen braunen Dingern etwas gestalten, basteln,.. usw. würde - da wär ich ja voll auf seiner Wellenlänge so DIY-mäßig halt. Aber nein die werden nur gehortet.
Auch an Tiere darf ich sie nicht verfüttern (wo doch der Lainzer Tiergarten so nah wäre...).

Entsorgt darf nur werden,  wenn so "hübsche" Pilze wachsen oder die Geruchsbelästigung zunimmt.
Wenigstens konnte ich ihn davon überzeugen, dass sie vor der Wohnung ,also draußen an der frischen Luft am Besten aufgehoben sind.
 Ich will ihm ja nicht den Herbst vermiesen....

..als er dann beim letzten Einkauf die Kürbiskerne - geröstet und gemahlen - entdeckt hat. ( Ja , ich frag mich auch immer wieder wie er da so drauf kommt. In seinem Alter hat mich im Supermarkt nur eins interessiert und es fing nicht mit Kürbis- an, eher mit Schoko-)
..und mich bekniet hat ,die zu kaufen, weil die ja so gut in den Herbst passen, und seine Lehrerin einen Kuchen daraus brauchen kann, und, und, und,...

..bin ich eingeknickt, weil die sind weder braun, noch laufe ich Gefahr, dass wir jeden Tag ein Sackerl davon mit nach Hause nehmen.
 - Was tut frau nicht alles , um die Herbstliebe des Juniors zu unterstützen ;)
..und heute nach ausgiebig Spielplatz und Sonne genießen, Hausaufgaben erledigen, war doch noch etwas Zeit zum Backen.
Ein Rezept hatte ich schon am Vormittag im WWW gesucht und vorsorglich auch schon mal die restlichen Zutaten eingekauft.

Schon beim Durchlesen ergaben sich so kleine Schwierigkeiten, so z.B.: die gewünschte Kastenform ,die gibt es in diesem Haushalt nicht. Macht aber nix, ich nahm halt eine andere, die ca. dasselbe Volumen hat.
Aber das war schlichtweg zu wenig. Die 8 Eier  fand ich schon beim durchlesen als ziemlich mächtig - aber Volumenmäßig war das dann wohl der Super Gau. Also schnell noch 'ne zweite Form gegriffen und beides in den Ofen gepackt.



 
.. und nun guckt Euch das an -  das ging grade mal noch gut, fast wär's übergelaufen.


 
... so sah das ganze aus nach den 40min Backzeit.


...und so 10 Minuten später...


...aber egal schmecken muss das, nicht  gut ausschauen.

Gerochen hat der Kuchen ja herrlich, denn der große Junge kam in regelmäßigen Abständen in die Küche gelaufen und fragte, wann er denn nun endlich seinen Kuchen essen könne: "Mama es riecht schon so gut!!"
Nach dem ersten Bissen ,war's dann nicht mehr sein Kuchen, den kann wer anderer haben....
ich glaub er hat sogar drauf vergessen, dass er seiner Lehrerin einen mitbringen wollte...

Nun, ja so schlecht schmeckt er gar nicht. Nach Kürbiskernen halt -
  hätt uns das denn keiner VORHER verraten können? ;)

Werde ich ihn noch einmal backen???
- Nein, wohl eher nicht - Auch nicht der Herbstliebe wegen...

Bis bald
Karin




Montag, 14. Oktober 2013

my kid wears #28

..heute sind wir wieder mit dabei!

 
...bemützt :)
Beide Mützen sind schon länger in Verwendung:
die des großen Jungen ist nach einem Freebieschnitt gedoppelt. Früher konnte er sie noch  einmal umschlagen, das geht sich nun nicht mehr aus. So sitzt sie jetzt zwar locker, aber für den Übergang stört uns das nicht.
Die Mütze vom kleinen Spatz ist im Frühjahr aus dem Stoffrest der großen Haube entstanden, und weil ich immer gerne etwas größer nähe , passt sie noch immer. 
 
Die zwei hatten heute morgen so richtig viel Spaß beim Anziehen  -
trotz Montagmorgen so gut gelaunt!!!

 
 
...das freut auch Mama ;)
...mehr selbstgenähtes bei fräulein rohmilch
 
bis bald
Karin